Mit neuen Workshops in den Sommer! Jetzt anmelden!

Das ursuLabor geht in die nächste Runde und ist auch zwischen Ostern und den Sommerferien wieder jeden Dienstag von 14:05 Uhr bis 16:30 Uhr zum freien Experimentieren und Arbeiten geöffnet!
Wir haben Hygienekonzepte, Raum- und Organisationsstrukturen, digitale Zusatzangebote, … jetzt so umgedacht und neu ausgearbeitet, dass wir trotz Pandemieunwägbarkeiten zu unseren Grundideen zurückkehren können: Ihr findet Raum und Unterstützung für eure Ideen, die wir gemeinsam und mit Freude angehen wollen.

Im Mai beginnt eine neue Runde mit Workshops, für die du dich ab sofort anmelden kannst. Dabei haben wir vier Angebote zusammengestellt, bei denen du hoffentlich etwas passendes für dich findest.

Der Workshop zur Klostermedizin wurde schon mehrfach für ältere Jahrgänge angeboten und ist sehr gut angekommen. Jetzt machen wir ihn für die Klassen 5 und 6 auf .

Mit dem Bienenworkshop haben wir ein Angebot im Programm, das vor den Osterferien begeistert von ca. 40 Schülerinnen der Klassen 5 und 6 in zwei Gruppen besucht wurde. Jetzt steht es auch den älteren Schülerinnen offen. Wir haben dabei Hilfe von absoluten Profis von der Universität Bonn. Der Workshop besteht aus nur zwei Terminen und einem Zusatztermin, bei dem der erste Ursulinenhonig mit dem erworbenen Wissen erstellt wird.

Perfekt mit dem Bienenworkshp kombinierbar ist der Workshop „Feinstaubmessung mit einem selbstgebautem Sensor„. Er richtet sich nämlich auch an Schülerinnen ab Klasse 7 und findet genau an den zwei Dienstagen statt, an denen die Bienen pausieren. Am ersten Projekttag werden zwei eigene Feinstaubsensoren mit Säge, Feile und Lötkolben gebaut, die dann in der Nähe der Schule angebracht werden. Am zweiten Projekttag werden sie Sensoren wieder eingesammelt, wir werden die Messungen begutachten und für die Veröffentlichung in der Schule und auf der Schulhomepage aufbereiten.

Freundinnen (ab Klasse 7) der Chemie, der Welt von Hogwarths und von Escapegames kommen voll auf ihre Kosten in unserem Workshop „The Escape from Ascaban„. Der „Daily Prophet“ (s.u.) weiß mehr…

Und hier die Angebote nochmal im Detail:

1.)Workshop: „Das Leben der Bienen und die Arbeit der Imker“ (ab Klasse 7)
2.)Workshop: „Klostermedizin im Mittelalter“ (Klassen 5 und 6)
3.)Feinstaubmessung mit einem selbstgebauten Sensor (ab Klasse 7 bis hin zur Oberstufe)
4.)Workshop: „The Escape from Ascaban“ (ab Klasse 7)
Außerdem:Der Laborführerschein Chemie Level II (Oberstufe) für alle angehenden Laborantinnen und Laboranten des ursuLabors.

Wie meldet man sich an?

Vor dem Projektraum H1.4 in der Physik steht ein großer Briefkasten, bei dem auch die Anmeldezettel ausliegen (ansonsten hier als PDF). Du füllst das Formular vollständig aus, lässt ein Elternteil unterschreiben und wirfst ihn bis Freitag, 06.05.22, in den Briefkasten ein. Alternativ kannst du den unterschriebenen Zettel einscannen und im ursuLabor-Moodle-Kurs als Datei im entsprechenden Abgabebereich hochladen. Das geht sogar bis Samstag, 07.05.22.

Wir hoffen, dass wir alle Wünsche erfüllen können, müssen aber leider bei zu vielen Anmeldungen für einen Workshop losen. Ob die Anmeldung erfolgreich war, erfährst du am Montag, 09.05.22, über die im ursuLabor-Kurs bei Moodle einzusehenden Listen bzw. über eine Moodlemitteilung. Achtung: Teilweise beginnen die Workshops direkt am nächsten Tag!

Wenn dich mehrere Workshops interessieren, dann kannst du deine Chancen auch erhöhen, wenn du dich für mehrere Angebote bewirbst. Fülle dafür einfach zwei Zettel aus und wirf sie ein bzw. lade sie hoch (für jeden Workshop bitte einen eigenen Zettel!). Wenn du willst, kannst du dabei ebenfalls notieren, ob es sich jeweils um deine Erst- oder Zweitwahl,… handelt.

Der Zeitplan nochmal in der Übersicht:

Montag, 02. MaiAusschreibung von vier Workshops.
Das ist gleichzeitig der Beginn der Bewerbungsphase.
Dienstag, 03. Maikein normaler Laborbetrieb
Freitag, 06. Mai, bzw. Samstag, 07. MaiAn diesen Tag endet der Anmeldezeitraum für die neuen Workshops (Infos zur Anmeldung siehe oben), und zwar freitags für die Anmeldung über den Briefkasten, samstags für die Anmeldung über Moodle.
Montag, 09. MaiAlle Bewerberinnen und Bewerber erhalten eine Rückmeldung über den Erfolg ihrer Bewerbung.
Dienstag, 10. Mai1. Workshopnachmittag für die Bienen, die Klostermedizin und den Escape-Workshop, kein Feinstaubsensor
Dienstag, 17. Mai1. Workshpnachmittag für den Feinstaubsensor, 2. Workshopnachmittag für die Klostermedizin und den Escape-Workshop, kein Bienenworkshop
Dienstag, 24. Mai2. Workshopnachmittag Bienen, 3. Workshopnachmittag Klostermedizin und Escape-Workshop, kein Feinstaubsensor
Dienstag, 31. Mai2. Workshopnachmittag Feinstaubsensor, 4. Workshopnachmittag Klostermedizin, kein Bienenworkshop und kein Escapeworkshop
Dienstag, 7. JuniHonigherstellung für eine erste Teilgruppe
Dienstag, 14. JuniHonigherstellung für eine zweite Teilgruppe
Dienstag, 21. Junikein ursuLabor wegen Aufräumarbeiten für die Sommerferien