Über uns Aktuelles Workshops Ausstattung Konzept MINT-EC Impressum/
Datenschutz/
Kontakt

 

Workshopbeschreibung: "Erste Schritte mit Arduino"

Bei "Arduino" handelt es sich um ein weitverbreitetes Mikrocontroller-Board zusammen mit einer speziell darauf ausgelegten Programmierumgebung.
Wir benutzen ihn zum Beispiel als "Gehirn" unserer autonomen (d.h. selbstständigen, also nicht ferngesteuerten) Roboter, aber auch in vielen anderen Situationen, in denen etwas gesteuert oder gemessen werden soll. Der Arduino lässt sich nämlich mit Hilfe eines Computers programmieren und kann im Anschluss ganz alleine die Aufgaben erledigen. Dazu lassen sich Motoren, Sensoren und vieles mehr an ihn anschließen.
In diesem Workshop lernst du die Grundideen von Arduino kennen: Von einer einfachen Blinklichtschaltung wird dein Projekt Schritt für Schritt immer umfangreicher, bis du am Ende eine eigene Alarmanlage gebaut und programmiert haben wirst. Und das ohne jedes Vorwissen!



Du musst keine Vorkenntnisse aus anderen Workshops besitzen!
Nach erfolgreich abgeschlossenem Workshop ist jede TeilnehmerIn berechtigt, in der ursuLabor-Zeit einen Arduino mit Zubehör an einem unserer Rechnerplätze zu nutzen. Nach Absprache steht er euch längerfristig für Projekte zur Verfügung.
Die SchülerInnen, die schon intensiv mit dem Arduino im Unterricht oder einer AG zu tun hatten, können sich ihre Erfahrung anrechnen lassen und erhalten die Rechte auch ohne Belegung dieses Kurses.